SP Spillern

  • Facebook icon
  • Youtube icon

Fackelmarsch am Vorabend zum 1. Mai 2019

Fast wäre der Fackelmarsch heuer ins Wasser gefallen. Der Treffpunkt wurde bereits vor das Gemeindeamt gelegt, da es den ganzen Tag regnete. Doch plötzlich klarte es auf, sodass auch unsere Feuerwehr den Maibaum gegen 19 Uhr im Trockenem aufstellen konnte. Wie immer war die Stockerauer Kapelle vor Ort und um 20.30 Uhr ging es los. Die bereits seit Jahren verkürzte Strecke wurde noch einmal verkürzt. Trotzdem wurde eine beachtliche Marschgruppe von ca. 80 Personen auf den Weg geschickt. Unser Gastredner Dr. Günther Sidl, Landtagsabgeordneter und EU-Parlaments-Kandidat, begleitete uns, wie auch eine weitere EU-Kandidaten, Patricia Katsulis, Bezirksvorsitzende der Jungen Generation in Korneuburg, mit einer Schar junger Menschen.

Im Gemeindesaal begrüßte der Ortsparteivorsitzende, gf. GR Martin Senekowitsch alle Teilnehmer, ehe Bürgermeister Thomas Speigner und der SPÖ-Bezirksvorsitzende Martin Peterl den Platz für Günter Sidl frei machten. Dieser betonte in seiner Rede zur EU-Wahl, dass man die Union nicht den Rechten überlassen dürfe, die diese nur zerstören wollen. Natürlich muss sich die Union verändern und weiterentwickeln. Hier streben die Sozialdemokraten vor allem das Soziale an, dem viel mehr Augenmerk gewidmet werden muss. Die Daseinsvorsorge muss in öffentlicher Hand bleiben und die Konzerne müssen in ihre Schranken gewiesen und gezwungen werden endlich ihre Steuern zu zahlen.

Mit dem Lied der Arbeit endete diese beindruckende Veranstaltung.

Am 1. Mai 2019 besuchten einige von uns die SPÖ-Veranstaltungen in Korneuburg (Festrednerin Katharina Kucharowits, Abg zNR) und Stockerau (Festrednerin Evelyn Regner, MEP).

Foto 1: Günther Sidl mit Team Spillern

Foto 2: Drei motivierte Fahnenträger vor dem Marsch

Foto 3: Dort geht´s lang

Foto 4: Der Marsch

Foto 5: Die Junge Generation um Patricia Katsulis

Foto 6: Letztes Foto vor den Festreden

Foto 7: Begrüßung durch Martin Senekowitsch

Foto 8: Festredner und Bürgermeister in guter Stimmung

Foto 9: Bürgermeister Thomas Speigner beginnt

Foto 10: Martin Peterl heizt allen ein

Foto 11: Günther Sidl über Europa

Foto 12: Das lauschende Auditorium

Foto 13: Die alte Ortsparteifahne in die richtige Position gebracht

Foto 14: Noch einmal die Vertreter der Jungen Generation aus Korneuburg

Foto 15: In Korneuburg mit Katharina Kucharowits

Foto 16: Drei Europäer in Korneuburg

Foto 17: In Stockerau mit Evelyn Regner