Hauptinhalt

25.05.2022

Fackelmarsch zum 1. Mai 2022

Nach drei Jahren konnte wieder ein Marsch in Spillern stattfinden.

Nachdem unsere Feuerwehr den Maibaum gegen 19 Uhr vor ihrem Haus aufstellen konnte, war wie immer die Stockerauer Kapelle vor 20.00 Uhr im Schretzmayer-Park schon anwesend und gegen 20.30 Uhr ging es los. Nach zwei Jahren coronabedingter Unterbrechung war es wieder einmal soweit. Die seit Jahren verkürzte Strecke konnte von einer Marschgruppe von ca. 50 Personen bewältigt werden. Unsere Gastrednerin Mag. Karin Renner, 3. Präsidentin des nö. Landtags, begleitete uns, wie auch der SPÖ-Bezirksvorsitzende und Stadrat Martin Peterl aus Korneuburg und Heinz Scheele, Stadtrat aus Stockerau, beide in Begleitung von Genossen aus ihren Städten.


Im Gemeindesaal begrüßte der Fraktionsvorsitzende, GR Max Fidler alle Teilnehmer, ehe Bürgermeister Thomas Speigner und der SPÖ-Bezirksvorsitzende Martin Peterl den Platz für eine Rede von Karin Renner frei machten. Die 3. Landtagspräsidentin ging natürlich auf den fürchterlichen Konflikt in der Ukraine ein und betonte die Wichtigkeit der österreichischen Neutralität, die als Brückenbauer genützt werden könnte.

Mit dem Lied der Arbeit endete diese beindruckende Veranstaltung.


Am 1. Mai 2022 besuchten einige von uns die SPÖ-Veranstaltungen in Korneuburg und Stockerau.


Foto vlnr: Bgm. Thomas Speigner, GR Max Fidler, Vizebgm. Christine Wessely, StR Martin Peterl, 3. Präs. des Landtages Karin Renner, StR Heinz Scheele und GR Linda Januzi.